• Schule
  • ESIS Krankmeldung
  • Jugendsozialarbeit
  • Zum Elternbeirat
  • Zum Förderverein
  • Mensa

Fotowettbewerb Naturlieblingsplätze

„Hast du einen Lieblingsplatz in der Natur? Zeig ihn uns und mach bei unserem Wettbewerb mit!“ 

So forderten die Fachschaften Religion mit Frau Riffelmacher und Frau Schmalhofer alle Schüler/innen der Realschule auf, sich am Fotowettbewerb zu beteiligen. 

Das Emailpostfach der Lehrkräfte füllte sich rasch. 24 Schüler/innen reichten ein Foto mit ihrem Naturlieblingsplatz ein und erklärten in einem kleinen Text, warum dieser Ort so besonders für sie ist. Das zeigte, welche schönen Naturplätze sich in unserer Heimat und an Urlaubsorten finden. Alle Bilder mit den unterschiedlichsten Naturplätzen konnte man dann in der Aula und im Internet einsehen. 

Anschließend waren alle Schüler/innen zur Abstimmung auf einer Internetseite aufgefordert. QR-Codes dazu hingen in jedem Klassenzimmer aus. 

Die ganze Woche über fieberten die Bildeinsender mit, welches Foto wohl am meisten gevotet werden würde. Nun konnten die Gewinner des Wettbewerbs ermittelt werden: Jonas Battran aus der Klasse 10e gewann mit seinem Bild deutlich. „Mein Lieblingsort ist der Strand von Saint-Jean-de-Monts, weil ich dort eine unfassbar schöne Zeit mit meiner Freundin verbracht habe.“, beschrieb Jonas seinen Lieblingsplatz in der Natur. Platz zwei belegte Zoe Dievenich aus der Klasse 10a mit ihrem Foto, die drittmeisten Stimmen sammelten Vincent Osterried und Quentin Thiess, ebenfalls aus der Klasse 10a. Beide Bilder zeigten den Hollener See, an welchem sich die Schüler/innen gerne zum Entspannen treffen.

Herzliche Glückwünsche und ein großes Lob sprachen die Religionslehrkräfte Frau Riffelmacher und Frau Schmalhofer aus, welche sich über die rege Teilnahme sehr freuten und die Gewinner mit Gutscheinen und Schokolade belohnten.

Valentina Schmalhofer und Marie-Sophie Riffelmacher

Schule ohne Rassismus Umweltschule in Europa