• Schule
  • ESIS Krankmeldung
  • Jugendsozialarbeit
  • Zum Elternbeirat
  • Zum Förderverein
  • Mensa

Anmeldung Jgst. 5 zum Sj. 2020/2021

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

leider war es dieses Jahr nicht möglich, uns und die Therese-Giehse-Realschule persönlich vorzustellen. Damit Sie einen kleinen Einblick erhalten, können Sie selbstverständlich ein wenig durch unsere Homepage stöbern, wir haben Ihnen aber auch die Präsentation, die Sie am Tag der offenen Schultür hätten sehen sollen, beigefügt.Fotolia 42307625 XS

Da auch die Anmeldung nicht persönlich stattfinden kann, erläutern wir im Folgenden den Anmeldeprozess für das Schuljahr 2020/21. Dazu benutzen wir das Formular„Anmeldung_von_GS_2020“, das Sie untenstehend herunterladen können. Wir bitten Sie, dieses sorgfältig am PC auszufüllen. Rot umrandete Felder sind dabei Pflichtfelder und auf jeden Fall auszufüllen. Bitte achten Sie auf die Rechtschreibung!

Den Ausdruck des digital ausgefüllten Anmeldeformulars sowie die vorzulegenden Unterlagen senden Sie bitte bis zum 19.05.2020 an die


Therese-Giehse-Realschule

Münchner Ring 8

85716 Unterschleißheim

oder werfen Sie die Anmeldeunterlagen, in einem verschlossenen Umschlag, in unseren Schulbriefkasten am Haupteingang ein.

Dem Anmeldeformular sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Übertrittszeugnis der Grundschule im Original – verbleibt an der Schule
  • Geburtsurkunde oder Stammbuch in Kopie – keine Geburtsbescheinigung
  • Kopie des Impfpasses bzgl. Masernschutzimpfungen
  • 1 aktuelles Passfoto für die Schülerakte versehen mit Namen und Geburtsdatum auf der Rückseite

Folgende Unterlagen sind bei Vorliegen der Voraussetzungen in Kopie beizufügen:

  • Bei geschiedenen Ehegatten: Sorgerechtsbeschluss/Scheidungsurkunde
  • Bei alleinerziehenden Erziehungsberechtigten: Negativbescheinigung (erhältlich am zuständigen Landratsamt)
  • Gutachten über Teilleistungsstörungen
  • Bestätigung über gesundheitliche Beeinträchtigungen soweit möglich
  • 1,00 € bei Teilnahme am Probeunterricht (muss am ersten Tag des PU entrichtet werden)

Termine des Probeunterrichts im Jahr 2020 sind nach aktuellem Planungsstand: 

Dienstag,      26.05.2020,  07:45 Uhr bis ca. 11:30 Uhr

Mittwoch,     27.05.2020,  07:45 Uhr bis ca. 11:30 Uhr

Donnerstag, 28.05.2020,  07:45 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Ein gesondertes Merkblatt zum Probeunterricht wird Ihnen nach erfolgter Anmeldung per Mail zugesandt.

Formulare zur Beantragung von MVV-Fahrausweisen des Landkreises München oder Dachau finden Sie nur online unter folgendem Onlineportal/Link:

Für München: Landratsamt München Schülerbeförderung – Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges

Für Dachau: Landratsamt Dachau Schülerbeförderung – Online Antragstellung zur Schülerbeförderung im Landkreis Dachau

 

Voranmeldung für Schülerinnen und Schüler aus der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule: 

Für die Kinder der 5. Klasse Mittelschule ist eine Voranmeldung mit untenstehendem Formular „Anmeldung_von_ MS_2020“ und den darin genanntenUnterlagen erforderlich.  Übertreten kann, wer im Aufnahmejahr am 30. September 2020 das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet und im Jahreszeugnis mindestens einen Schnitt von 2,5 (D/M) erreicht hat.

Weitere wichtige Informationen, die Sie unten finden, sind das „Infoblatt_Erster_Schultag“ und das „Merkblatt_Wichtige Informationen“, die Sie in unserer Willkommensmappe bei der Anmeldung erhalten hätten. Ebenfalls zum Download bereitgestellt, haben wir die „Materialliste _ 5. Jahrgangsstufe_2021“, damit Sie rechtzeitig planen und entspannt in das neue Schuljahr bei uns starten können.

Anmeldung für die offene Ganztagsschule:

Die Anmeldung für die offenen Ganztagsschule findet dieses Jahr auch nur online statt. Wenn Sie dieses Angebot nutzen und Ihr Kind anmelden möchten, füllen Sie bitte noch die Formulare „OGS-Anmeldung_D“ und „OGS_Schweigepflichtsentbindung_D“ aus und geben Sie diese zusammen mit den sonstigen Unterlagen ab.

Das Team der OGS bietet an, alle neuen Schüler am ersten Schultag von 11:10 Uhr bis 13:00 Uhr zu betreuen und mit den Personen, Abläufen und Regeln der OGS vertraut zu machen.

Der erste Schultag, 08.09.2020, beginnt um 8:15 Uhr mit einer Begrüßung in der Aula. Gerne können Sie bis zum Unterrichtsschluss um 11:10 Uhr in der Schule auf Ihr Kind warten. Der Elternbeirat freut sich auf einen Austausch mit Ihnen bei Kaffee und Butterbrezen. Außerdem steht Ihnen die Leiterin der offenen Ganztagsschule für Fragen zur Verfügung. Dies ist natürlich nur möglich, falls die Sicherheitsvorschriften dies zulassen.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr mit Ihren Kindern, hoffen, dass es reibungslos verlaufen kann und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Karin Lechner, RSDin

Schulleiterin