• Schule
  • ESIS Krankmeldung
  • Jugendsozialarbeit
  • Zum Elternbeirat
  • Zum Förderverein
  • Mensa

Sieg auf ganzer Linie für die Philipp-Lahm-Schultour an der TGRS

2. Platz für die letztjährige 6C 

Spaß an der Bewegung haben – 

Wert auf gesunde Ernährung legen – 

seine Sozialkompetenz und Persönlichkeit stärken – 

„Ich freue mich, wenn wir die Schüler zum Nachdenken anregen und durch die Tour dazu motivieren können, gesunde Ernährung und Bewegung zu selbstverständlichen Themen in ihrem Alltag und Leben zu machen – zu Themen, an denen sie Spaß haben“, betont Philipp Lahm, Gründer der Stiftung."

Diese drei Themen sind Philipp Lahm wichtig, wenn es darum geht, Kinder für das Leben stark zu machen: 2018 machte die Philipp-Lahm-Tour in Kooperation mit der AOK auch Halt an der TGRS und alle 5. Klassen waren eingeladen, an der Aktionswoche auf dem Pausenhof teilzunehmen:  Interaktiv, erlebnisorientiert und mit kleinen Videobotschaften von Philipp Lahm entdeckten die Schüler und Schülerinnen Gesundheit auf vielfältige Weise.

Nach der Aktionswoche machten sich die Klassen selbstständig Gedanken zu den einzelnen Themen: Die Klasse 5C, letztjährige 6C, drehte dabei ein Video über gesunde Ernährung, reichte dieses ein, erreichte den 2. Platz und gewann für die Schulgemeinschaft drei Mini-Tischtennisplatten für die Pause! Diese sind nun im Cluster der 7. Klassen zu finden. Vielleicht hat der ein oder andere ja einmal Lust, eine Runde zu spielen! 

Vielen Dank an die Philipp-Lahm-Stiftung und AOK für das tolle Geschenk!

Schule ohne Rassismus Umweltschule in Europa