• Schule
  • ESIS Krankmeldung
  • Jugendsozialarbeit
  • Zum Elternbeirat
  • Zum Förderverein
  • Mensa
Therese-Giehse-Realschule
Staatliche Realschule Unterschleißheim
Münchner Ring 8
85716 Unterschleißheim

 
Tel. 089 31009-5200
Fax 089 31009-5201
sekretariat@tgrs.de

Sekretariat Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
07:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 13:30 Uhr

Bitte gesonderte Ferienöffnungszeiten beachten!

Startseitenslideshow

  • willkommen k bunt 830 400 2
  • DSC 0113
  • BigShot
  • FFWsw
  • MensaNeu
  • CreaSL
  • PET
  • BiBSW
  • Der 1. Sponsorenlauf an der TGRS - ein voller Erfolg!
  • Big Shot 2019 - Die TGRS Familie von oben
  • Big Shot an der TGRS - Die FFW Unterschleißheim macht es möglich. Vielen Dank für die Unterstützung mit der Drehleiter!!!
  • "TGRS im Glück" - Unsere Mensa erstrahlt in neuem Glanz © Schulversorgung GmbH
  • „CReActivity“: Die TU München hat unseren Sportunterricht und unsere körperliche Aktivität evaluiert
  • 100-prozentige Erfolgsquote beim PET
  • Save the date - Berufsinformationsbörse 2019 am 21.11.2019 ab 15:30 Uhr

SPONSORENLAUF an der TGRS

Gemäß unserem Schulmotto - Wenn aus „DU und ICH“ ein „WIR“ wird - liefen am Freitag den 11. Oktober2019 Schüler, Schülerinnen, Lehrkräfte sowie Vertreter des Fördervereins, Schritt für Schritt unsere Schule fit.

Bildschirmfoto 2019 10 17 um 12.10.25Bei strahlendem Sonnenschein und mit vollem Einsatz lief die Schulgemeinschaft Runde um Runde im Valentinspark, zum einen zu Gunsten unserer Schule für die Finanzierung von Spieletonnen für aktive Pausen und zum anderen für die Luzia Sonnenkinder in Oberschleißheim. 

Neben Verwandten, Freunden und Bekannten wurden die Kinder von kleinen sowie großen Firmen großzügig unterstützt. 

Besonderes Highlight für alle Schüler war die abschließende Stärkung mit einem Getränk sowie Müsliriegel und frischem Obst durch die Spende des Caterings von „Victor´s Residenz-Hotels“.

Momentan sammeln alle Läufer und Läuferinnen ihre erlaufenen Spendenbeträge bei den jeweiligen Sponsoren ein und wir sind bereits voller Vorfreude auf die Gesamtspende unseres erfolgreichen Sponsorenlaufs 2019.